Direkt zum Inhalt springen

Ausweisverlust - Informationen zum Vorgehen

Der Verlust eines Ausweises muss sofort nach Feststellung bei der Polizei angezeigt werden.

Für die Beantragung eines neuen Ausweises benötigen wir folgende Unterlagen:

Schweizer/innen für Identitätskarte

  • Original Verlustanzeige einer schweizerischen Polizeistelle
  • alternativer Identitätsausweis (Führerausweis, Reisepass)
  • 1 aktuelles Passfoto – siehe Richtlinien

Ausländer/innen für den Ausländerausweis

  • Original Verlustanzeige einer schweizerischen Polizeistelle
  • Reisepass

Ausweise, deren Verlust einmal gemeldet ist, werden für ungültig erklärt und dürfen nicht mehr weiterverwendet werden. Wird ein als verloren gemeldet Ausweis wieder gefunden, muss er einer für die Ausstellung von Ausweisen zuständigen Behörde abgegeben werden.